Samstag, 24. Oktober 2009

Neues Zimmer oder nicht?

Tja, es ist Samstag, ich gammle eigentlich nur den ganzen Tag rum. Ich hab "The Hills" und "Taking the Stage" angeguckt und verdraenge Gedanken an die Schule. Einerseits nervt mich der Tag heute irgendwie aber
andererseits haett ich auch nicht gross Lust auf Rambazamba. Kennt ihr das? Hm, D-o-o-f.
Nun denn, ich geh evtl. heut abend was trinken. Ganz gemuetlich, ganz zwanglos. Mal sehen, was draus wird.
Ach ja, ich hatte heute eine kleine Meinungsverschiedenheit mit meiner Mom. Und zwar geht es um Folgendes:
Ich will zu Weihnachten von allen Geld um mir ein neue Moebel kaufen zu koennen. Also Bett, Schrank, Schreibtisch..Alles neu eben, da ich mich in meinem alten Zimmer sehr unwohl fuehle bin ich auch sogar schon in ein anderes in unserem Haus gezogen :D
Ich hab sie also gefragt, was sie denn so generell davon haelt und sie war total dagegen und war der Meinung, dass ich wenn ich mal studiere eh in ein moebeliertes Studentenheim komme und mir als armes Studentelein keinen Umzugswagen leisten koenne und dass ich, wenn ich in ner WG wohnen wuerde eher Geld fuer Toepfe und so brauchen wuerde. Wenn ich die Moebel uebers Studium im Haus lassen wuerde und sie dann mit in meine neue Wohnung nehmen, haette ich in dieser Zeit eh nen anderen Geschmack entwickelt. Diese Meinung vertreten uebrigens viele meiner Verwandten. Ich weiss, ich braeuchte erst mal nen Haufen Geld. Einen grossen Haufen Geld. Aber ich fuehle mich nicht wohl. Ich will ein gemuetliches Zimmer, dass jetzt zu mir passt, nicht das, das ich schon seit der 1. Klasse habe (ich bin in der 11.). Ist das wirklich Geldrausschmeissen? Soll ich mir lieber Klamotten kaufen, von dem Geld? Oder soll ich mir irgendwie mit biegen und brechen nen Haufen Geld zusammensparen um mir ein neues Zimmer zu kaufen? Dieser Gedanke reizt mich, vor allem da alle gegen mich sind und ich, auch wenns sich albern anhoert, was beweisen will. Hm, schwierige Frage, auf jeden Fall.

Kommentare:

  1. Oh ja, solche Tage kenn ich auch - leider =/

    Zu der Möbelsache:
    Es ist ja so, dass du dich im Moment total unwohl fühlst. Das ist einfach fakt. Deshalb brauchst du auch JETZT eine Veränderung.
    Vllt brauchst du ja nicht alle Möbel neu zu kaufen, sondern nur die für dich wichtigsten. Ein Bett ist meiner Meinung nach z.B. wichtiger als ein Schreibtisch.
    Hmmm... ansonsten fällt mir dazu auch nicht mehr ein... sorry.

    AntwortenLöschen
  2. Meine Mama hat gemeint sie versteht wenn ich n neues Bett haben will und dass ich n neuen Schreibtisch brauch :DD

    AntwortenLöschen