Montag, 14. September 2009

blabliblubb

Morgen gehts dann also los: Neue Schule, neue Leute, neue Lehrer, alles neu. Ich mag das nicht. Mein Gefuehl ist sich noch unsicher, wie es sein soll.
Vorfreudig, da ich ja fast niemanden kenne und deshalb die Chance bekomme jemand neues kennenzulernen.
Aengstlich? Was ist wenn alle boeeeeese zu mir sind?
Bedrueckt, was ist, wenn der Tag scheisse laeuft und ich keinen mag?

Ausserdem beschaeftigt mich, was ich anziehn soll. Der erste Eindruck ist ja hier ganz entscheidend.
Und was ist, wenn ich mich neben die falsche Person setzen werde? Angst!

Kommentare:

  1. Jap. Sind sie. Aber ich hab mich ja freiwillig für die Schule inklusive Kosten entschieden ;] Muss ich sie jetzt auch tragen...nur das mit dem doppelten Schwerpunkt kann ich wohl knicken, aber whatever.

    AntwortenLöschen
  2. Das wird schon werden :) Kann mir aber gut vorstellen, wie du dich gerade fühlst... Für mich geht es bald in eine neue Stadt zum studieren, sooo viele unbekannte Menschen, oh man... Aber hat ja auch alles seine Vorteile, ein bisschen freu ich mich schon drauf neue Leute kennen zu lernen :)
    Ich wünsch dir trotzdem einen schönen Tag :)

    AntwortenLöschen